Home

Goldener Spatz 2008

Dienstag, Januar 22, 2008

Jedes Jahr findet das große Festival für Kinderfilm- und -fernsehprogramme statt: der GOLDENE SPATZ.

Präsentiert werden deutschsprachige Kino- und Fernsehfilme, Trickfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme, Serien und Reihen, sowie Informations- und Unterhaltungsprogramme, die im letzten Jahr in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hergestellt wurden. Kein Festival ohne Preise: Die besten Filme und Fernsehprogramme für Kinder werden mit einem Preis ausgezeichnet – dem GOLDENEN SPATZEN.

Aber es geht nicht nur um Fernsehen und Kino. Immer mehr Kinder sind im Internet unterwegs und daher gibt es auch Preise für Internetseiten und Online-Spiele. Die Seiten und Spiele, die bei Kindern besonders gut ankommen, erhalten die GOLDENEN ONLINE SPATZEN.

Was Kinder gut finden, können sie selbst am besten beurteilen. Deshalb werden die GOLDENEN SPATZEN auch von Kinderjurys vergeben, in denen Kinder aus ganz Deutschland vertreten sind. Dabei kannst Du mitmachen – du bist herzlich eingeladen, mit zu entscheiden, wer die GOLDENEN ONLINE SPATZEN bekommen soll: Entweder in der WebJury oder in der OnlinespieleJury.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Origami im Weltall

Samstag, Januar 19, 2008

(Foto: dev null)

In jedem Forscher steckt ein Kind.

Das beweist einmal mehr eine Meldung, die ich eben im Spiegel gelesen habe: japanische Wissenschaftler wollen demnach bald einen Papierflieger aus der Raumstation ISS werfen, um mal zu schauen ob er es schafft, auf der Erde zu landen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Happy New Year!

Montag, Januar 7, 2008

Hey Ya! Merry Christmas!

Dienstag, Dezember 25, 2007

Leserbrief: Weihnachtseier

Montag, Dezember 3, 2007

(Foto: mundoo)

Zum backen der Weihnachtskekse werden viele Eier gekauft.

Haben Sie sich eigentlich schon einmal überlegt, woher diese Eier kommen?

Die vielen billigen Eier kommen meist aus Legebatterien. Dort werden die Hennen in Drahtkäfige gesteckt, die meist nur so groß wie ein DinA4blatt sind! Diese Hühner Neigen dann oft zu Kannibalismus. Deshalb werden ihnen die Schnäbel gestutzt. Mit ihren zu langen Krallen bleiben sie oft an den Gitterstäben hängen und können sich schlimme Verletzungen zuziehen. Sie bekommen ein mit Antibiotika versetztes Futter. Das bewirkt, dass die Eier Antibiotika enthalten. Das kann dazu führen, dass der Körper auf ein vom Arzt verschriebenes Antibiotikum nicht reagiert.

Also überlegen Sie:

Wollen sie Eier von Hühnern die in normalen Umständen leben oder Eier aus Batteriehaltung.

Ich denke Weihnachtskekse mit Bio Eiern schmecken besser.

Lena

Danke, Lena!

100 Jahre Astrid Lindgren

Samstag, November 17, 2007

(Foto: infatuated)

„Die jetzt Kinder sind, sind es, die über Krieg und Frieden bestimmen werden und darüber, in was für einer Gesellschaft sie leben wollen. In einer, wo die Gewalt nur ständig weiter wächst, oder in einer, wo die Menschen in Frieden und Eintracht miteinander leben.“

Astrid Lindgren

(Foto: andrea fistetto)

In support of our incredibly brave friends in Burma: may all people
around the world wear a red shirt on Friday, September 28. Please
forward!

Die Welt solidarisiert sich mit den Menschen in Birma.

Auch viele Blogger in Deutschland beteiligen sich bereits an einer Aktion: um die Bevölkerung in Birma zu unterstützen, berichten sie gemeinsam mit den Medien über alles, was sie aktuell über die Situation in Birma in Erfahrung bringen können.

Außerdem schicken und verbreiten sie eine Petition (Beschwerde) an die Botschaft von Birma in Berlin, in der sie die birmanische Regierung auffordern, das gewaltsame Vorgehen gegen die Mönche und die Bevölkerung in Birma zu beenden.

Auch du kannst mitmachen!

Die vollständige Petition (engl.) findest du nach dem Klick.

Kopiere sie und schicke sie als E-mail an die birmanische Botschaft und verteile sie an alle deine Freunde.

Den Rest des Beitrags lesen »