Home

Keine Atomwaffen in Nordkorea

Montag, September 3, 2007

Nach langen Verhandlungen mit den USA will Nordkorea nun bis Ende des Jahres all seine Atomanlagen schließen.

Als Gegenleistung dafür soll das Land „politische und wirtschaftliche Entschädigung“ erhalten. Unter anderem will die amerikanische Regierung Nordkorea von der Liste der sogenannten „Schurkenstaaten“ nehmen, die als Unterstützer des internationalen Terrorismus gelten. Auch der Handel mit Nordkorea soll wieder besser werden.

Lese dazu:

Hintergründe zu Nordkorea 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: