Home

Noten für die Notengeber

Mittwoch, Juli 4, 2007

Das Internet ist auch immer wieder ein Ort der Gleichberechtigung und Gerechtigkeit. So haben dort Schüler seit einiger Zeit die Möglichkeit, Gerechtigkeit walten zu lassen und geben auf „Spickmich.de“ Noten für Lehrer.

Das kommt ziemlich gut an – nur nicht bei allen Lehrern…

So kann ein Lehrer-Zeugnis dann aussehen.

Das finden aber nur die Lehrer mit den guten Noten gut, beschweren tun sich hingegen offenbar die Pauker ab Note 4. So versuchte etwa eine Gymnasiallehrein per Gericht, die Notengebung zu stoppen. Die zuständige Richterin aber findet „Spickmich“ fair und sieht dafür aber bisher keinen Grund. Dazu meinen die Betreiber: „auch die Schüler haben das Recht, ihre Meinung über die Leistungen und das Auftreten ihrer Lehrer frei zu äußern. Und das geschieht auf Spickmich in einem fairen Rahmen“.

Jede Form der Beschimpfung und Unterstellung sei schließlich auf „Spickmich“ verboten. Es gehe rein um Noten – und die vergeben schon über 100.000 Nutzer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: