Home

(Foto: 2007.urtea)

Ein Umzug ist wie ein neues Leben.

Der britische Premierminister Tony Blair ist gestern aus der bekannten Downing Street No.10 in London ausgezogen. Neuer Chef in Großbritannien ist ab sofort sein Nachfolger Gordon Brown.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Warum malen Elefanten Ihre Fußsohlen gelb an?

Den Rest des Beitrags lesen »

Mocha

Mittwoch, Juni 27, 2007

… und sein erster Broccoli

Mehr Filme über und mit dem Hamster Mocha findest du HIER 

Vom Leben auf Geldscheinen

Mittwoch, Juni 27, 2007

(Foto: jopemoro)

Geld stinkt. Nun wissen wir, warum: Es ist Leben darauf. Kleines stinkendes Leben, das nur darauf wartet, an deinen Händen kleben zu können, um sich dann bei dir auszubreiten. Es will Schleim in deiner Nase werden oder übelriechender Belag auf deiner Zunge. Wenigstens ein Infekt, am liebsten eine Grippe…

Den Rest des Beitrags lesen »

Laptop für arme Kinder

Dienstag, Juni 26, 2007

(Foto: laptop.org)

Machen Computer nun dumm oder schlau?

Es kommt wohl ganz darauf an, was man damit macht – und wie lange.

Während man in Deutschland darüber nachdenkt, wer einen hat und wer nicht, ob sie bei euch geistigen Schaden anrichten und ob die Internetnutzer zunehmend weiblich und älter werden, überlegen andere, wie man die Ärmsten der Welt mit Computern versorgen kann. Unter dem Motto „One laptop per child“ wird derzeit ein 100 Dollar-Laptop entwickelt, der Kindern in aller Welt neue Chancen bieten soll.

Den Rest des Beitrags lesen »

Hast Du schon mal einen Elefanten im Senf gesehen? Nicht?

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach dem EU-Gipfel

Montag, Juni 25, 2007

Der EU-Gipfel war für alle ein Erfolg. Denn keiner von den Politikern gibt ja in der Regel öffentlich zu, wenn etwas schief gegangen ist. Eineinhalb Jahre Streit um eine gemeinsame „EU-Verfassung“ seien nun beigelegt, so das Fazit.

Allerdings ist aus der ehemaligen „EU-Verfassung“ nun ein „EU-Grundlagenvertrag“ geworden, der sowas ähnliches ist. Das Wort Verfassung wurde also gestrichen – ebenso die EU-Fahne und die eigene Hymne. Und Großbritannien muss sich nicht an die Grundrechtecharta halten – alle anderen aber doch. An weiteren Feinheiten soll noch gebastelt werden, denn vor der Europawahl 2009 soll der Vertrag dann fertig sein.

Ein voller Erfolg für Angie, schreibt die Presse nach dem Gipfel… auch wenn das so recht nicht einleuchten mag.

Jedenfalls aber ein voller Erfolg für Polen: Es darf noch bis 2014 abstimmen, wie bisher. So lange noch bleibt es bei dem alten System, das die Polen bei Abstimmungen deutlich besser stellt. Obwohl das für das Stimmengewicht in der EU keine große Rolle spielt – aber es ging ja um’s Prinzip.