Home

Teure Tokio Hotel Tickets

Dienstag, Mai 15, 2007

Gestern wurden in der Schlange vor der Arena in Köln 500 Schüler beim Schuleschwänzen erwischt. Sie wollten lieber Tokio Hotel Tickets kaufen statt pauken, schließlich ging es um die letzten Karten für das Konzert am Abend. Den Kontrolleuren der Stadt hielten sie putzmunter massenhaft Entschuldigungsschreiben ihrer Eltern unter die Nase – oder gar Atteste. Nun droht den Eltern ein Bußgeld in Höhe von jeweils 150 Euro.

Ist aber nicht so, als hätte sie niemand gewarnt… 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: