Home

New York wird grün

Montag, April 23, 2007

(Foto: louisakelly)

„Wir können und wir werden nicht auf Washington warten. Jetzt ist die Zeit, etwas zu tun“ (Michael Bloomberg)

Anläßlich des gestrigen Earth Day stellte New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg einen strengen Umweltplan für die amerikanische Weltmetropole vor: 127 Punkte wurden festgelegt, durch welche New York sich ab sofort auf den Weg macht, zur „grünen Lunge“ zu werden.

New York startet den größten Angriff auf Erderwärmung und Umweltverschmutzung, den je eine Stadt unternommen hat. Und hofft, dass ihr Vorbild viele Nachahmer finden wird!

In den nächsten zehn Jahren sollen eine Million neuer Bäume in New York gepflanzt werden.

„Wir werden mit diesem Plan unseren CO2-Ausstoss bis 2030 um 30 Prozent herunterfahren. Das ist die größte Verringerung an Treibhausgasen, die je eine amerikanische Stadt erreicht hat“, versprach Bürgermeister Bloomberg.

Auch Autos sollen zum Wohle der Umwelt aus der Innenstadt New Yorks verschwinden.

Dabei soll eine City-Maut helfen: Autofahrer, die ins Zentrum fahren, sollen künftig acht Dollar bezahlen. Auch der Verkehrsinfarkt der Millionenstadt soll damit eingedämmt werden. Ausgenommen davon sind Taxen, Stadtautobahnen und Außenbezirke. Bloomberg will damit erreichen, dass mehr New Yorker mit Bussen und Bahnen fahren.

Ziel des Plans ist, die Treibhausgase der Stadt bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent abzubauen.
Bloomberg erhielt bei der Vorstellung seines 127-Punkte-Plans zum Umweltschutz ‚Standing Ovations‘.

Einen Riesen-Applaus nach New York schickt auch Der Kinder Kurier!!!

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: