Home

Britney spricht

Montag, April 16, 2007

Britney Spears geht’s nicht gut.

Und der Medienrummel um ihre Trennung, Partys und Frisuren macht offenbar alles nur noch schlimmer. Jetzt hat sie selbst das Wort ergriffen.

Britney spricht sehr ironisch und sagt sinngemäß:

„Ich bin geschockt, wie nett diese Welt ist. Amerika glaubt alles, was in den Magazinen zu lesen ist. Ich habe all die Zeit getrunken, wie es die Medien berichtet haben. Deshalb hat mein Management auch so richtig gehandelt, mich in die Reha-Klinik einliefernzu lassen. Die Welt ist dabei wirklich so schön – so wie diese Dame, die mir geraten hat „Britney, gehe zum Licht und sehe Jesus“. Das habe ich getan und es ist tatsächlich geschehen.“

Autsch! Das ist alles so durchgeknallt!

Das vereint alle Klischees, die man über Amerika, seine Popstars und die Presse im Kopf hat – in 1:32min. Wow!

Direktlink zu x17online.com

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

One Response to “Britney spricht”

  1. Robert Says:

    voll heftich das video ich versteh kein wort aber die ist krass !!!!##!!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: