Home

Neue Spezies entdeckt: der soziale Konsument

Mittwoch, März 28, 2007

(Foto: kubatodi)

Kaufen für ’nen guten Zweck ist in.

Der neue Konsument ist umweltbewußt und fair, findet billig blöd und Geiz nicht geil.

Bist du auch schon ein sozialer Konsument?

Dann kannst du was bewegen. Denn was die Politik nicht hinbekommt, könnten die Wirtschaft und die Konsumenten gemeinsam schaffen: nämlich, dass Lebensmittel oder Kleidung umweltschonend produziert werden und dass jeder Arbeiter auf der Welt einen gerechten Lohn erhält.

Wer bereit ist, für Bio-Produkte etwas mehr zu bezahlen, kann diesen positiven Trend unterstützen. Je mehr Bio-Produkte wir kaufen, desto mehr wird davon angebaut oder hergestellt. Dann nämlich regelt die Nachfrage der Käufer den Markt. Die Unternehmen würden sich dem Wunsch der Käufer anpassen. Jeder Cent mehr, den der Kunde für ein Bio-Produkt zahlt, bedeutet also auch, dass die Unternehmen z.B. den ursprünglichen Anbau von Obst und Gemüse organisieren können.

Vor allem jüngere Leute wollen gut aussehen und sich gleichzeitig sozial engagieren, sagt ein Trend-Forscher: „Das sind die positiven Auswirkungen der Globalisierung: Alles wird transparent und deshalb kann der Konsument nun auswählen, welches Unternehmen er unterstützen will“.

Das bedeutet: Wir sehen, welches Unternehmen sozial handelt und welches nicht. So können wir entscheiden, bei wem wir etwas kaufen und bei wem nicht. Je mehr wir Bio essen und fair kaufen, desto eher wird sich etwas auf der Welt verändern – weil die Unternehmen sich ändern.
Ein paar Cent mehr können viel bewirken.

Lese dazu:

Globalisierung

Starbucks unfair zu äthiopischen Bauern?

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: