Home

RAF (Rote Armee Fraktion)

Montag, Januar 22, 2007

Terroristische Untergrundorganisation in den 70-er Jahren.

Terrorismus gibt es etwa seit dem Zweiten Weltkrieg.

Früher fand er eher auf nationaler Ebene statt. Organisationen wie die links gerichtete RAF (Rote Armee Fraktion) kämpften in den 70-er Jahren in Deutschland mit Bombenanschlägen und Geiselnahmen für andere Machtverhältnisse. Allerdings richteten Organisationen wie diese ihre Attacken in der Hauptsache gegen Personen der Politik, nicht gegen unbeteiligte Zivilisten.

Dennoch kamen zahlreiche, auch unbeteiligte, Menschen durch Anschläge der RAF ums Leben.

Als Gründer der RAF gelten Andreas Baader und Ulrike Meinhoff.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: