Home

Gouverneur Schwarzenegger verklagt Autoindustrie

Freitag, September 22, 2006

(Foto: flickr)

Go, Arnie, go!

Der ehemalige Terminator schreckt vor nichts zurück, wenn es um den Kampf für die Umwelt und gegen das Fortschreiten des Klimawandels geht! Jetzt hat Arnold Schwarzenegger, Gouverneur des amerikanischen Bundesstaates Kalifornien, sechs große Automobilhersteller wegen Umweltverschmutzung verklagt.

Ihre Fahrzeuge würden durch den Ausstoß von schädlichen Treibhausgasen zur Erwärmung der Erde beitragen, so Schwarzenegger. Damit fügen sie Umwelt, Wirtschaft, Landwirtschaft und der Gesundheit der kalifornischen Bürger Schaden in Milliardenhöhe zu.

Schwarzenegger fordert von den Autoherstellern verbesserte Technologien und Schadensersatz.

Die Klage könnte zum einen gewinnen, denn die Industrie schadet der Gesellschaft, um ihre eigenen Profite zu machen. Richter könnten das als wichtiges Argument gelten lassen.

Die Schwierigkeit aber ist: die Autohersteller stellen die Autos zwar her, fahren aber tut sie der Autofahrer. Wer also genau der Umweltsünder ist, muss daher geklärt werden.

Dennoch setzt Arnold Schwarzenegger mit dieser Klage ein wichtiges Signal für den Klimaschutz.

Viele Amerikaner glauben leider immer noch, es sei nicht bestätigt, dass Autoabgase für den Klimawandel mitverantwortlich seien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: