Home

KKPodShow No.25 – Die Döner-Denunziation

Freitag, September 15, 2006


(Foto: „Best Döner ever“ – gesehen, fotografiert und gegessen in Landshut/Allgäu)

Deutschland ohne Döner ist unvorstellbar.

Schließlich hat die türkische Familie in Kreuzberg, die den ‚deutschen Döner‘ mit Salat und Joghurtsoße in den 70-ern erfunden haben soll, alle von seiner Unwiderstehlichkeit überzeugt.

Doch der Skandal um das Gammelfleisch hat den Döner in Verruf gebracht.

Was dahinter stecken könnte hört selbst in der neuen KK-PodShow ;o))!

_________________________________________________

podcaster_logo.jpgKK-PodShow No.25 (Jubiläum!!!)-LISTEN NOW! (mp3)

Unter Denunziation versteht man meist die Beschuldigung einer Person, unabhängig davon ob sich der Beschuldigte tatsächlich schuldig gemacht hat. Beweggrund ist dabei meist die Ausschaltung eines unliebsamen Zeitgenossen oder die Aussicht, sich durch die Denunziation einen Vorteil zu verschaffen. (Wikipedia)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: