Home

Hartz IV Kürzungs-Vorschlag trifft auf Widerstand

Mittwoch, September 6, 2006

Der Vorschlag der Wirtschaftsweisen (Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung), das Arbeitslosengeld II – Hartz IV – um 30% zu senken, ist allgemein auf große Kritik gestossen. Bundeskanzlerin Merkel allerdings stand diesem Vorschlag bislang offen gegenüber will im Herbst darüber entscheiden.

Die Kritik zur Idee der Wirtschaftsweisen reicht von Das ist die Fortsetzung der Perversion“ (Michael Sommer, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes) über „menschenverachtend“ (Kornelia Möller, Linksfraktion) unddie sichere Verarmung von Millionen von Arbeitslosen und ihren Kindern gegenüber“ (Paritätischer Wohlfahrtsverband).

(Foto: flickr)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: