Home

London nach dem vereitelten Terroranschlag

Freitag, August 11, 2006

(Bild: photocase.de)
Gestern gelang es der englischen Polizei Scotland Yard einen groß angelegten Terrorangriff in London zu verhindern.

Die Terroristen hatten geplant, insgesamt neun Flugzeuge in Richtung USA gleichzeitig mit Flüssigsprengstoff zu sprengen. Sie wollten den Sprengstoff in Trinkflaschen an Bord schmuggeln und dort mit Hilfe von kleinen Elektrogeräten wie Einweg-Kameras oder Mp3-Playern zünden. Damit wären rund 2000 Menschen ums Leben gekommen. Der Anschlag war von den Attentätern für die kommenden Tage geplant.

Die englische Polizei nahm mittlerweile 24 Verdächtige in Haft. Bislang weist alles darauf hin, dass es sich bei ihnen um Muslime handelt. Man vermutet, dass sie überwiegend pakistanischer Herkunft sind. Über die Gründe für die beabsichtigten Anschläge ist noch nichts bekannt, auch nicht, ob es einen Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11.September 2001 gibt.

Alle Sicherheitsmaßnahmen an den internationalen Flughäfen in Europa und Amerika wurden drastisch verschärft. Dadurch gab es viel Chaos und lange Wartezeiten. Vielerorts dürfen die Fluggäste kein Handgepäck mit in die Maschinen nehmen.

Ihr fragt euch sicher, ob ihr Angst haben müsst. Immer wieder hört und lest ihr von Terroranschlägen. Vielleicht mißtraut ihr schon Leuten, die arabisch aussehen.

Mulmig wird einem schon. Genau das wollen die Terroristen erreichen: sie wollen Angst auslösen. Die Londoner erlebten schon am 7.Juli 2005 einen Anschlag auf ihre U-Bahn – und fuhren am Tag darauf wie gehabt mit ihr zur Arbeit. Die Alternative wäre, zu Hause zu bleiben. Seine Freiheit aus Furcht einzuschränken. Das ist die Absicht der Terroristen.

Der Westen wird umdenken und seine Sicherheitsmaßnahmen noch einmal verstärken.

Darauf müssen wir vertrauen und unser Leben weiterleben.

Schreibt uns eure Meinung zu dem geplanten Terroranschlag in London!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: