Home

Amerikanische Teens lesen lieber online Zeitung

Donnerstag, August 3, 2006

So wie ihr! ;o))

Das ist das Ergebnis einer Studie, bei der 3024 Amerikaner zu ihrem Medienverhalten befragt wurden. Das Internet spielt allerdings in der Beschaffung von Infos nicht die Hauptrolle, sondern ergänzt das Radio und das Fernsehen.

Die Studie ergab außerdem, dass die Amerikaner insgesamt weniger Zeitungen aus Papier lesen: waren es 2004 noch 91%, sind es heute nur noch 80%.

Im Vergleich aber lesen dafür sieben Prozent mehr der Leser zwischen 18 und 24 Jahren inzwischen regelmäßig Online-Zeitungen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: