Home

PLO

Sonntag, Juli 30, 2006

(Palestine Liberation Organization)

Die palästinensische „Organisation zur Befreiung Palästinas“ gründete sich 1964. Sie erkennt den UN-Teilungsplan von 1947 nicht an und erklärt die Gründung des Staates Israels für illegal. Ziel der PLO ist es, Palästina mit Waffengewalt zu befreien und den israelischen Staat zu vernichten.

Die Kämpfe der PLO gegen Israel blieben weitgehend erfolglos. Über Jahrzehnte folgten immer wieder Terroranschläge der PLO auf zivile Personen im In- und Ausland.

Die PLO wirkte zunächst von Jordanien aus. Nach einem bürgerkriegsähnlichen Konflikt mit der jordanischen Regierung Anfang der 70-er Jahre aber wurde die PLO aus Jordanien vertrieben. Daraufhin verlegte die PLO ihre Basis nach Libanon.

Dort schuf sie sich im Süden des Landes eine von der libanesischen Regierung unabhängige Operationsbasis, von der aus sie seither Aktionen gegen den Norden Israels unternimmt.

Die Palästinenser leben seit 1994 in sogenannten “Autonomiegebieten”, die von Israel kontrolliert werden. Ein eigener palästinensischer Staat sollte bereits 1999 ausgerufen werden. Bis heute aber gibt es ihn nicht, denn es ist unklar, welches Gebiet er umfassen soll und kann.

Der Nahostkonflikt beruht also darauf, dass die Palästinenser einen eigenen Staat fordern und Israel seine Anerkennung verlangt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: