Home

KKVideoShow: WM-Wahnsinn in Wuppertal – der erste Gewinn der deutschen Mannschaft

Dienstag, Juni 13, 2006

Es war der 9. Juni 2006. Der erste Tag der WM in Deutschland - und 'unsere' elf Jungs sollten zum Auftakt spielen. Dabei gehören sie uns gar nicht, niemand gehört irgendwem. Aber das ist jetzt egal...

Mit Fußball habe ich sonst wenig zu tun und wenn, dann mag ich nur brasilianischen Fußball, weil er lustig und verspielt ist. Aber nach all der Warterei auf den großen Tag bekam auch ich irgendwie Lust, dieses Auftaktereignis gemeinsam mit vielen anderen anzuschauen. Bei Plus gab es schon jetzt reduzierte Deutschland-Cappies (warum nur?), ich spendierte mir eine und auf gings in die Stadt.

Alles lief gut, mit Mühe konnte ich mir einen Stehplatz vor einer abgezäunten Großleinwand ergattern. Hier blieb noch alles recht zivil, man jubelte bei den Toren und fachsimpelte über das Können der Spieler. Auch ich machte mit, obwohl ich wirklich beim Fußball von nichts eine Ahnung habe. Sei's drum: das schöne bei so einer WM ist halt, dass man trotzdem mitreden darf!

Soweit, so gut!

Der Ball blieb rund,die Spieler gesund und das Spiel war zu Ende. Ich wollte noch irgendwo eine Pizza essen gehen, aber dann passierte plötzlich DAS HIER:
WUPPERTAL DREHTE KURZERHAND DURCH!

WM-Wahnsinn in Wuppertal - Der Film

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: