Home

Mehr Schutz für Kinder

Dienstag, Juni 6, 2006

Die Justizminister aller 16 Bundesländer haben beschlossen, dass Familienrichter bald schneller eingreifen dürfen, wenn das Wohl eines Kindes gefährdet ist. Eltern, die Erziehungshilfen bei Kindern unter 14 jahren ablehnen, obwohl diese mehrfach straffällig geworden sind, soll künftig das Sorgerecht entzogen werden.Bislang vergehen manchmal Jahre, bis ein Familiengericht eingreifen kann. Das Jugendamt musste beim Gericht einen Antrag stellen und bis es dann zu einem Gerichtstermin kam, konnte es lange dauern. Bis Ende des Jahres sollen die Gesetze so geändert werden, dass die Familienrichter schneller entscheiden können, wann ein Eingriff in ein Sorgerecht nötig ist.

Die Justizminister sind der Meinung, wenn mehr Druck auf die Eltern krimineller Kinder ausgeübt werde, würden sie sich eher bemühen, ihre Kinder wieder auf einen guten Weg zu bringen. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: