Home

Apartheid

Dienstag, Mai 23, 2006

…bezeichnet die Rassentrennung in Südafrika, die dort von europäischen Kolonialisten eingeführt wurde.

Im Zuge der eigenmächtigen Aneignung des gesamten Landes erließen die weißen Europäer Gesetze, die zum Beispiel die Liebe zwischen schwarzen und weißen Menschen verboten. Die Rassen wurden auch räumlich klar getrennt, Afrikaner durften nur in den Ghettos der so genannten ‚Homelands’ leben und besas-sen keinerlei Rechte. Die Übergangsphase von der Apartheid zur Demokratie dauerte von 1990 bis 1994.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: