Home

Willkommen Montenegro!

Montag, Mai 22, 2006

Bei der Wahl am Sonntag haben sich die Bürger von Montenegro für die Unabhängigkeit von Serbien ausgesprochen. Die Welt hat damit einen kleinen neuen Staat.

Das ehemals eigenständige Fürstentum Montenegro gehörte lange zu Jugoslawien. Jugoslawien war eine Sozialistische Bundesrepublik und bestand aus Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Serbien und Mazedonien.

Ab 1991 erkärten nach und nach immer mehr Länder Jugoslawiens ihre Unabhängigkeit. Übrig blieben nur noch seit 2003 der Staatenbund 'Serbien und Montenegro'.

Mit der Unabhängigkeit Montenegros ist der Zerfall Jugoslawiens also besiegelt.

Montenegro ist sehr westlich orientiert und erhofft sich mit der neuen Unabhängigkeit bessere Chancen für die Wirtschaft. 

Advertisements

2 Responses to “Willkommen Montenegro!”

  1. samir Says:

    hallo ich komme aus montenegro dort ist es sehr schön ich hassse die serbern über alles das sind schweine alles sarschlöcher wenn sie kommen wir töten sie allle weil sie noch kinder sind und keine ahnung haben!!!!!ich kenne einen serb der ist das grösste arschloch der welt (…) das ist halt so bei den serben sie siind allles dummmes kinder wer das auch denkt sollll schreiben


  2. @samir

    mir ist nicht ganz klar, warum du die serben so hasst.

    tanja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: