Home

Too much „Anglomanie“?

Montag, Mai 8, 2006

Hey Kids!

Brainstormed doch mal, welches coole deutsche Wort euch für 'Brainstorming' einfällt!

Die "Stiftung Deutsche Sprache" meint nämlich, wir sollten ruhig mal damit aufhören, uns für unsere deutsche Sprache zu genieren. Und sucht immer wieder nach deutschen Übersetzungen für Begriffe und Wörter, die sich aus dem englischsprachigen Raum in unseren Sprachgebrauch eingeschlichen und festgesetzt haben. Noch bis zum 18. Mai könnt auch ihr eure Vorschläge für 'Brainstorming' dort einreichen!

Denn was hat der Laptop bei uns zu suchen, wenn er auch Klapprechner heißen könnte? Und warum haben wir lieber ein Blackout statt einen Aussetzer?

Sind wir Germans crazy? Who knows?!

In ihrer Initiative 'Aktion lebendiges Deutsch' richtet sich die Stiftung aber nicht generell gegen englische Wort-Immigranten – manche begrüßt sie sogar: clever, Party und Toast zum Beispiel! "Treffende und allgemein verständliche Importe loben wir ja, egal aus welcher Sprache sie kommen", meint die Stiftung auf ihrer Homepage bzw. Startseite. Vielmehr gehe es um das Übermaß an englischen Wörtern im deutschen Wortschatz – um die allgemein im Trend liegende 'Anglomanie' (was man mit 'Englischwahn' übersetzen könnte…).

Dennoch stellt sie jeden Monat neue eingedeutschte englische Wörter vor, die es zu übersetzen gilt. Vor allem hässlichen, überflüssigen oder nicht verständlichen Wörtern soll der Garaus gemacht werden! Entrümpeln der deutschen Sprache ist angesagt: "Rezützeln wir also unsere Muttersprache! 'Rezützeln': Das ist die Aussprache, die der unsägliche Import recyceln uns nach deutscher Sprechgewohnheit nahelegt. Bereiten wir das Deutsche wieder auf! Versuchen wir, den Müll in frische, bunte Wörter zu verwandeln", fordert sie Stiftung uns auf.

Also – her mit euren Ideen für 'Brainstorming'!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: