Home

East goes West – Moskau wirbt mit amerikanischen Mitteln

Donnerstag, Mai 4, 2006

Russland ist ja ein sozialistisches Land. Eigentlich.

Russland und Amerika sind meistens anderer Meinung. Meistens.

 

Doch wenn's um das Image geht, ist das auch mal einfach egal!

Dachte sich auch die russische Regierung im Kreml.

Mit Hilfe einer großen Werbeagentur aus Amerika will Russland sein internationales Image aufbessern. Die Agentur "wird uns raten, welche Methoden wir nutzen sollen, um die internationale Gemeinschaft zu informieren", so der Pressesprecher des Kreml. Man erhofft sich von der Werbekampagne, dass Russland im allgemeinen besser verstanden wird.

Wir haben verstanden! 

(Foto: McD. in Russland) 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: