Home

Iran pokert weiter

Samstag, April 29, 2006

Der Iran will an seinem Atomprogramm festhalten und weiterhin Uran anreichern.

Das hatte Irans Präsident Mahmud Amadhinedschad nach Ablauf des Ultimatums des UN-Sicherheitsrates mitgeteilt. Nun heißt es aus Teheran, wenn der Atomstreit nicht weiter vor dem UN-Sicherheitsrat behandelt werde, sei man zu einem Kompromiss bereit.

Der Iran fordert, dass die Angelegenheit weiter bei der Internationalen Atomaufsichtsbehörde bleibt. Dann sei man auch bereit, unangemeldete Besuche von Inspektoren zu empfangen und ihnen zugang zu den Atomaranlagen zu gewähren.

International wird dieser Vorschlag jedoch deutlich abgelehnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: