Home

USA: Familien-Managerinnen auf dem Vormarsch

Freitag, März 3, 2006

Ob das der Traum eurer Mütter sein könnte, müsst ihr selbst herausfinden: Amerikanische Familien mit richtig viel Geld auf dem Konto haben inzwischen oft eigene Assistentinnen.

Rund um die Uhr organisiert diese sämtliche Termine aktiver Kids, bucht Reisen, stimmt die Familientreffen aufeinander ab und füttert nebenbei den Hund. Ein eigenes Familienleben haben die ‚Manager-Nannies’ zwar nicht, dafür aber monatlich etwa acht bis neun Tausend Euro auf dem Konto!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: